Topthema »

Limit PRO– Der Voll-GfK-Hotliner mit …

… unterschiedlichen Antrieben von robbe
Unter dem Label robbe werden viele interessante Modelle, die es in ähnlicher Form schon einmal gab, in neuem Gewand präsentiert. So auch der Limit PRO. Warum nicht, wenn es gut ist. Heißt es doch »Bewährtes behalten …

Den vollständigen Artikel lesen »
Aus der Redaktion

Hier finden Sie Interessantes, Wichtiges, Hintergründiges, Literatur, Multimedia und mehr ...

szene

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse - was ist los in der Modellbauszene...

archiv

Sie haben einen Bericht verpasst oder möchten einfach in alten Ausgaben stöbern…

Aus der Redaktion »

Kontronik COOL KOSMIK 250 HV – Power under Control

Nachdem unser Autor Markus Prager in der MFI 2 / 2019 die KONDOR-Motorenreihe von Kontronik vorgestellt hat, nimmt er sich nun das nächste Highlight aus dem Hause Kontronik unter die Lupe. Die Ankündigung des neuen Drehzahlstellers COOL KOSMIK 250 HV Mitte des vergangenen Jahres hat in Fachkreisen und bei uns Modellfliegern für Aufsehen gesorgt. Denn der Regler soll mit 250 Ampere Dauerleistung aufwarten, und das mit bis zu 14s Akkus. Markus Prager ist der Sache auf den Grund gegangen. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion »

OpenTX- Workshop

Teil 1: Die Grundlagen
FrSky ist aktuell der Shooting Star unter den Herstellern von Fernsteueranlagen. Seit bereits einigen Jahren am Markt etabliert, sieht man die Anlagen der Horus- und Taranis-Serie immer öfter auf den Flugplätzen. Grundsätzlich sind alle FrSky-Fernsteuerungen mit der freien Firmware OpenTX (open-tx.org) betreibbar, auch wenn die eine oder andere Anlage mit der hauseigenen Firmware FrTx kommt. FrTx ist gemeinhin das etwas einfachere System, die Einarbeitungszeit ist eher gering. Zumal die von Engel Modellbau und Technik (www.engelmt.de) ausgelieferten Anlagen über eine deutsche Firmware und Handbücher verfügen. OpenTX kommt meist dann ins Spiel, wenn das Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion »

Sturmtief Eberhard lässt es auf der ROTOR live krachen

Bereits im Vorfeld versprach die zehnte ROTOR live etwas ganz Besonderes zu werden. Da waren zum einen die angekündigten Neuheiten der Aussteller, die bereits vor Messebeginn großes Interesse bei den Besuchern schürten. Und zum anderen die zahlreichen Großmodelle wie die Focke-Achgelis Fa 223 von Frank Wedekind, die neue große Bell 47G von den HeliFischers und die beachtliche Sikorsky S-58 im Maßstab 1:4, die Modellbau der Superlative zeigten. Nicht zu vergessen die Modelle von Theo van Houten und Helmut Klein-Menting aus den Niederlanden, die äußerst bemerkenswert sind. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, schaufenster »

Laser DL445 von Stepcraft

Seit einiger Zeit ist von der Firma Stepcraft ein Laser verfügbar, der beim Erscheinen meine Aufmerksamkeit erregte. Der Beginn der Auslieferung verlief etwas holprig, da es einige Probleme mit den verbauten Laserdioden gab. Schlussendlich konnte ich mein Exemplar im Frühsommer 2018 in Empfang nehmen. Der Laser mit der Bezeichnung DL445 wird von Stepcraft als Gravierlaser bezeichnet. Damit ist bereits im Vorfeld klar, dass man damit keine 20 mm-Aluplatten schneiden kann. Aber trotzdem kann man mit dem Laser nicht nur Gravieren – in gewissem Maße ist auch schneiden möglich. Mehr dazu im weiteren Verlauf dieses Berichts. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, szene »

MFI-Hangflugwoche 2019

Segelfliegen in den Alpen

Auch dieses Jahr wird die beliebte MFI-Hangflugwoche wieder in hochalpiner Atmosphäre stattfinden. Wie zuvor wird der Austragungsort das Hochzeigerhaus im Pitztal in Tirol sein. Vom 30. Juni bis 6. Juli 2019 treffen sich die MFI-Leser zum gemeinsamen Hangfliegen. Ein Modellsegelflieger-Treffen für jedermann, bei dem der Spaß garantiert ist. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion »

Das zweite Leben des Twister von Valenta

Der Voll-GfK / CfK-Segler Twister von Valenta ist das mittlere Modell einer ganzen Modellfamilie. Der Twister Mini hat eine Spannweite von drei Metern, der Twister Maxi, auch Chilli genannt, spannt über 4,7 Meter. Der Twister selbst wird auch unter verschiedenen Namen verkauft und hat eine Spannweite von vier Metern. Er ist im Moment der absolute Bestseller von Valenta Model. Nach einer Bestellung wartet man viele Monate auf die Auslieferung, so stark ist die Nachfrage. Und das ist begründet, denn bei einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Twister super robust und fliegt einfach himmlisch. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion »

Die Sorotec-Fräse – BasicLine 1005

Teil 2 I Elektronik und Testbetrieb

Im ersten Teil habe ich über den Aufbau des Bausatzes der Sorotec-Fräse Basic-Line 1005 berichtet. Nun wird die Fräse vervollständigt. Es fehlen vor allem noch die Elektronik, die Steuerung der Schrittmotoren und eine Steuerungssoftware. Und natürlich sollen zu guter Letzt auch noch die ersten Fräsversuche unternommen werden. Also frisch ans Werk! Den vollständigen Artikel lesen »

szene »

Bücher für Piloten jetzt im Shop

Neue Bücher in unserem Shop.
Hier stellen wir die Neusten vor.
Den vollständigen Artikel lesen »

Modellflug am Computer

Flugsimulator Heli-X
Für mich überraschend stellte der Flugsimulator PhoenixRC vor wenigen Wochen seinen Betrieb ein. Gründe dazu gibt es keine, zumindest habe ich keine Hinweise auf der Homepage von PhoenixRC gefunden. Schade – dann damit geht uns ein guter Flugsimulator verloren. …

Lockheed Super Constellation

Rollout eines Airliner-Traums
Es gibt Wünsche, die einen über viele Jahrzehnte begleiten. Bei mir war der Auslöser ein Schulausflug im Jahr 1957 zum Flughafen Düsseldorf-Lohausen, wie er damals noch genannt wurde. Im Vergleich zum heute drittgrößten Flughafen Deutschlands war er noch …

Rippenflügel kontra Schalenbauweise

Eine Frage des Profils
Die Wahl des richtigen Profils ist elementar für die geplanten und erhofften Flugleistungen und -eigenschaften eines Flugzeugs. Doch nicht nur die Eigenschaften der Profile, sondern auch ihr »Markenname« hat bisweilen Einfluss. Man kann teilweise richtige Modeerscheinungen wahrnehmen, …

Die Auferstehung der Fliegerlegende Focke-Wulf – Fw 200 Condor

 Die Geschichte der weltweit einzigen Focke-Wulf Fw 200 Condor, die derzeit in Bremen bei Airbus restauriert wird
Es ist im Jahre 1942, britische Lancaster-Bomber greifen den deutschen Luftwaffenstützpunkt Hommelvik in Norwegen an. Alarmstart! Leutnant Hans Tiedjen und seine fünfköpfige Besatzung können …

Nieuport 28 von Balsa USA

Die Geburt einer Flugzeug-Staffel
Nachdem wir in der letzten Ausgabe der MFI die »italienische Schönheit« Ansaldo A.1 Ballila von Uwe Hübner vorgestellt haben, berichtet nun Ralph Dietrich von der Geburt der eindrucksvollen »1 : 4er Staffel« und dem Bau seiner Nieuport …

Das hölzerne Wunder de Havilland Mosquito von Seagull

Beim Stöbern, was es denn so neues gibt, bin ich bei Modellbau Lindinger auf die de Havilland Mosquito von Seagull gestoßen. Sie weckte sofort mein Interesse, hat sie doch mit 202 cm Spannweite schon eine ordentliche Größe und vor allem …

KONDOR Kontroniks neue Power-Parade

Die Firma Kontronik aus dem in Baden-Württemberg gelegenem Rottenburg-Hailfingen hat eine neue Elektromotoren-Familie mit den Namen KONDOR konstruiert. Dabei handelt es sich um klassische Außenläufer, die aktuell mit vier unterschiedlichen Statorgrößen und unterschiedlichen Wicklungen angeboten werden, so dass insgesamt 16 …

Von wegen Winterpause!

Extra 300 als Indoorflieger im Eigenbau
In unserem Modellflugverein fliegen wir während des Winterhalbjahrs in einer beheizten Doppelturnhalle eines nahegelegenen Schulhauses. Dabei bleiben Finger und Geist der Modellpiloten in Bewegung und manch einer übt auch Flugfiguren, die er sich draußen auf …

Die Sorotec-Fräse BasicLine 1005

Teil 1: Der Aufbau
Maker war das Wort des abgelaufenen Jahres 2017 und ist neudeutsch für »Macher«. Wer auf dieser Welle mitschwimmen und ein Maker sein will, der braucht per Definition entweder einen 3D-Drucker oder eine Fräse. Je nach Anspruch, Kontostand …

MFI zu Gast bei Laser- und Frässervice Trost

»Eine neue Firma auf der ProWing? Was machen die denn so? Oh, das ist ja interessant…«. So raunte es unter den Besuchern der Messe, als sie vor Ausstellungsfläche von Laser- und Frässervice Trost anhielten und interessiert schauten. Treffend hatte auch …

Ein Segler-Oldie im Eigenbau

Ich habe ein Faible für die Oldies unter den Segelflugzeugen. Vor einiger Zeit habe ich eine Libelle Laminar, ein Hochleistungs-Segelflugzeug der ehemaligen DDR im Maßstab 1 : 3,5 nachgebaut. Den Baubericht findet man in der MFI-Ausgabe 11 / 2013. Diesmal …

Ansaldo A.1 Balilla

Ein Traum italienischer in Scale
Ein Selbstbauprojekt im Maßstab 1 : 4 sollte es sein. Ein Doppeldecker aus der Zeit des Ersten Weltkriegs. Und etwas, das man nicht so oft auf den Modellflugplätzen sieht. Das schränkte die Auswahl schon deutlich ein. …

Streamline 350

Der große Bruder der Streamline-Familie
Viele verbinden meinen Namen sicherlich seit Jahrzehnten mit Kunstflug – egal, ob es sich dabei um F3A, IMAC, TOC, Tuscon usw. handelt. Allerdings zieht es mich, sicherlich auch dem Alter geschuldet, immer mehr auch zum Hangfliegen. …

50 Jahre sowjetischer Supersonic

Tu-144 im Technik Museum Sinsheim
Am 31. Dezember 1968 gelang es der Sowjetunion noch vor dem Westen einen Supersonic-Passagierjet abheben und sicher landen zu lassen, die legendäre Tupolev Tu-144. 50 Jahre danach thront ein Exemplar mit der Kennung CCCP-77112 auf dem …

Umrüstaktion bei Ripmax – Potless-Knüppel für Futaba T18SZ-Sender

Die Firma Ripmax rüstet zu einem Unkostenbeitrag von 100 Euro (nur möglich bei neuwertigen Knüppeln, sonst aufpreispflichtig) die Futaba T18SZ Sender auf Potless-Knüppel um. Die Potless Stick-Technologie bietet folgende Vorteile: Berührungslose Abtastung der Steuerknüppelbewegung • Sehr hohe Auflösung mit 4.096 …

PowerBox-Systems übernimmt Vertrieb der MKS-Servos in Europa

PowerBox Systems hat als offizieller Vertriebspartner für Europa das Sortiment um die weltweit bekannten MKS-Servos erweitert. MKS-Servos stehen für höchste Qualität und Belastbarkeit und passen damit ideal zu den PowerBox-Produkten. Die Auswahl wird künftig Stück für Stück ausgebaut und auch …

Paraglider Swift von AirC2Fly / Cefics

Seit einiger Zeit findet man immer wieder Beiträge und Events der Firma AirC2Fly / Cefics. Die neu auf den Markt gekommene Firma wurde von Joachim Schweigler, Sascha Rentel und Daniel Korfmann gegründet. Joachim Schweigler ist Gründer der Flugschule AirC2Fly. Sascha …

L-23 Super Blanik im Vertrieb von PP-RC Modellbau

Gutmütiger Allrounder
Die L-23 Super Blanik findet man eher selten auf unseren Flugplätzen. Dabei unterscheidet sie sich doch wohltuend von den modernen und eher uniformen Seglern. Die stupsige Rumpfnase, der voluminöse Rumpf und die deutlich nach vorn gepfeilten Tragflächen sind auffällige …