Home » Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Liebe Leser,

Endlich sind wir mitten in der Flugsaison, auf den Modellflugplätzen herrscht Hochbetrieb und auch in dieser aktuellen Ausgabe der MFI berichten wir wieder von Modellflug-Höhepunkten wie zum Beispiel dem Internationalen Luftzirkus, zu dem der Ikarus Harsewinkel wieder eingeladen hat. Herrschte in Harsewinkel buchstäblich eitel Sonnenschein, hingen über der Intermodellbau Dortmund dunkle Wolken. War die Messe noch vor Jahren Höhepunkt des Jahres, hat sie mittlerweile deutlich an Ansehen eingebüßt. Teilt sie also zumindest im Bereich Modellflug ein ähnliches Schicksal wie die Nürnberger Spielwarenmesse? Denn bei den Kollegen der Eisenbahn-, Schiff- und RC-Car-Fraktionen war der Andrang ungebrochen. Nur im Bereich Modellflug ist ein deutlicher Rückgang der Aussteller unübersehbar. Zwar steuert der Veranstalter mit etwas Erfolg gegen diesen Trend, dennoch hat man den Eindruck, dass sich dieses Messe-Konzept scheinbar überlebt hat, während Veranstaltungen wie die JetPower-Messe, ProWing und ROTOR live weiterhin den Zuspruch der Modellbauer genießen. Ab Seite 26 betreibt Daniel Klüh Ursachenforschung.

Doch bei dieser Art der Veranstaltungen mit Flugvorführungen drohen von ganz anderer Seite Schwierigkeiten. So hat Winfried »Winnie« Ohlgart, Chefredakteur der MFI-Schwesterzeitschrift JetPower und bis letztes Jahr der Organisator und treibende Kraft der JetPower-Messe die Stafette an Emmerich Deutsch weitergegeben. Einer der maßgeblichen Gründe für Winnies Entscheidung, die Messe nicht mehr zu organisieren, waren unter anderem die hohen Anforderungen und Auflagen der zuständigen Genehmigungs-Behörden, die von Jahr zu Jahr schwieriger zu erfüllen sind. Und nun besteht wohl auch noch die Gefahr, dass man gerade bei den Großmodellen in Zukunft »unter sich« bleiben und auf unsere ausländischen Freunde verzichten muss, wie Winnie Ohlgart in seinem Kommentar »Immer Ärger mit den Zulassungen« auf Seite 9 berichtet. Darunter würde die Attraktivität so mancher Flugveranstaltung deutlich leiden. Für mich bleibt hier nur das Fazit, dass der europäische Gedanke bei den Verantwortlichen noch nicht so ganz angekommen ist.

Wer nun denkt, früher sei alles besser gewesen, der kann Marco Penk auf einen kleinen Ausflug in die Vergangenheit der RC-Systeme begleiten. Träumte er doch als Schüler von dem seinerzeit hochmodernen Sender Grundig Varioprop 14 S Expert, der mit dem schmalen Taschengeld natürlich unerreichbar war. Vier Jahrzehnte später hat er sich den Jugendtraum erfüllt, denn im Internet ist die Grundig-Anlage in fabrikneuem Zustand für kleines Geld zu haben. Ab Seite 72 können Sie lesen, dass damals zwar nicht alles besser, aber oftmals viel teurer war.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und natürlich Bauen und Fliegen!

Ihr Dirk Klotter

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

MFI 8/2018

Titelthema
  • SPEED CANARD SC-01
    Der Exot in Voll-GfK von Roke Modell
Mit MFI unterwegs
  • Immer Ärger mit der Zulassung
    Ein Kommentar von JetPower-Chefredakteur Winnie Ohlgart
  • Alle Jahre wieder
    Idroraduno in Lazise am Gardasee
  • Intermodellbau 2018
    Wie geht es mit der Messe in Dortmund weiter?
  • Internationaler Luftzirkus
    Volles Programm beim Ikarus Harsewinkel
  • Sterne am Himmel
    Raritäten aus dem Museum Motore, Teil 2
  • Sunshine Modell & Hobby
    40 Jahre im Dienst des Modellbaus
Motorflug
  • Polar 4
    Dornier Do 228-100 Scale-Traum von Claus Stöven
Elektroflug
  • B-24 Liberator
    Der dicke Koffer von FlightLineRC
  • Speed Canard SC-01
    Der Exot in Voll-GfK von Roke Modell, Teil 1
  • Vom Winde verweht
    Sturm Xavier rettet Modell
Test & Technik
  • Spektrum iX 12
    Der neue Sender von Horizon Hobby
  • Benedini Soundsysteme
    Der große Houdini des Sound
  • Eine sichere Ansage
    Das TelMe-Modul von Kontronik
  • MAX BEC 2 
    Ein alter Bekannter von Jeti
  • Grundig Varioprop
    Ein Ausflug in die Vergangenheit
Jet-Modellflug
  • A-10 Thunderbolt II von FMS
  • Die Navy-Hawk von Phoenix mit Turbine
  • JetPower Einsteiger Spezial

Unsere Abo-Angebote für Sie

Händler finden der MFI hat bei MYKIOSK